loading

Genf

Unsere Geschäftsstellen

Allein der Name der Calvinstadt weckt eine Vielzahl von Bildern, geprägt von reicher Geschichte und nicht weniger spannender Aktualität. Im Mittelpunkt der grossen Verkehrswege vom Mittelmeer an die Nordsee und von Italien nach Frankreich hat Genf schon sehr früh seine Berufung als Zentrum von Handel, Kommerz und Finanz erkannt. Mit der wirtschaftlichen und industriellen Entwicklung erlebten auch die Bankgeschäfte einen raschen Aufschwung und erlangten an allen Ecken und Enden Europas Anerkennung. Verschiedene berühmte Berater und Minister an den europäischen Königshöfen stammten aus der Genfer Bankenwelt.

Genf führte seine Entwicklung erfolgreich weiter und erlangte insbesondere durch seinen Ruf als Zentrum der Vermögensverwaltung eine internationale Dimension. Auf politischer Ebene beherbergt Genf zahlreiche internationale Organisationen und NGOs wie die Vereinten Nationen oder das IKRK. Die berühmte «Cité de Calvin» ist in dieser Hinsicht ein reiches und vielfältiges wirtschaftliches, humanitäres und kulturelles Zentrum.

Genf hat es verstanden, seine Vorteile als Dreh- und Angelpunkt der internationalen Finanzwelt zu nutzen und gleichzeitig seiner Schweizer Identität treu zu bleiben. Die Banque Bonhôte & Cie SA nutzt hier die einmalige Infrastruktur, das vorteilhafte Umfeld für Vermögensverwaltungsaktivitäten und Finanzspezialisten, welche Zuverlässigkeit und Kompetenz auf hohem Niveau vereinen. Die Genfer Niederlassung hat ihren Sitz im Bankenquartier, nur wenige Schritte vom «Grand Théâtre», dem Opernhaus, entfernt, am Fusse des historischen Zentrums einer Stadt.

Banque Bonhôte & Cie SA
12, boulevard du Théâtre
1204 Genf

Tel. +41 22 818 65 00
Fax +41 22 818 65 19

Zufahrt